Forschung

Hauptthemen der Forschung und Lehre

Paläoanthropologie, Primatologie, Vergleichende Morphologie, Phylogenetische Systematik and Taxonomie, Prähistorische und Historische Anthropologie, Populationsbiologie, Primaten-verhalten und Humanethologie, Soziobiologie, Demographie, Wissenschaftsgeschichte der Anthropologie, Bioethik

Meine Forschungsinteressen spiegeln sich auch in den Themen einiger laufender oder kürzlich abgeschlossener Dissertationen sowie Magister-, Diplom- und Staatsexamensarbeiten wider:


Armbrüster, Nicole: „Vergleichend-morphometrische Analyse der Variabilität des Zahnschmelzes menschlicher Populationen der Alten Welt“. Med. dent.-Dissertation (Betreuer: W. Henke neben H.G. Sergl, Zahnklinik der Univ. Mainz).

Bahramshahri, Patricia, M.A.: „Anthropologische Analyse historischer und soziokultureller Hintergründe für die Entstehung von Alkoholabhängigkeit sowie die klinisch-biologische Betrachtung unter Einbeziehung des G-Protein-Adenylylcyclase-Systems, Diss. (phil.) (Erstbetreuer: W. Henke, Co-Betreuer: C. Hiemke, Psychiatrische Klinik der Universität Mainz).

Becker, Erik: „Verwandtschaftsanalyse von Sprachen mit den Methoden der Phylogenetischen Systematik (Linguistische Phylogenetische Systematik).“ (Betreuer W. Henke, Co-Betreuer: R. Kastenholz, Ethnologie, Mainz) Magisterarbeit

Berens, Dunja: „Gibt es kraniale Indikatoren für fakultative Bipedie? Eine vergleichend-primatologische Korrelationsstudie.“ – Diplomarbeit

Brittinger, Ute: „Vergleichende Beobachtungen zum Sozialverhalten bei Vari (Varecia variegata rubra) und Katta (Lemur catta).“ Staatsexamensarbeit

Dieckmann, Thorsten: „Quantitative Analyse der Zahnschmelzdicken menschlicher Molaren mittels Computertomographie: eine Pilotstudie.“ Med. dent.-Dissertation. (Betreuer: W. Henke neben H.G. Sergl, Zahnklinik der Univ. Mainz)

Frauendorf, Elke: „Autoimmunität und HLA-B29-assoziierte Spondarthritiden. Epitopcharakterisierung und CDR3-Spectratyping bei Patienten mit ankylosierter Spondylitis und reaktiver Arthritis.“ Dissertation (rer. nat.) (Betreuer: W. Henke, extren E. Märker-Herrmann, I. Med. Klinik der Univ. Mainz).

Beck, Kerstin: „Epidemiologische Studie zum Krebsgeschehen im Saarland - statistische Prognosen für die über 60-jährigen“. - Magisterarbeit. (Betreuer: W. Henke), 2001.

Hardt, Britta, Dipl-Biol.: „Zur Frühchen-Problematik aus anthropologischer und soziodemographischer Sicht – Entwicklung eines optimierten elternbezogenen Betreuungskonzeptes.“  Diss. (rer. nat.).

Hardt, Britta: „Zur Anthropologie von Frühgeborenen – eine epidemiologische Studie aus vergleichend-anthropologischer, ontogenetischer, entwicklungspsychologischer, soziologischer und ethischer Sicht.“ - Diplomarbeit

Hardt, Thorolf, Dipl.-Biol.: „Integrative Musterbildung cranialer Strukturen: Eine 3D-geometrische Analyse an Primaten (ÜF: Hominoidea).“ Diss. (rer. nat.) 

Herrgen, Matthias, M.A.: "Metadisziplinäre Lebenswissenschaft als humane conditio sine qua non: Aspekte einer philosophischen Anthropologie im Zeitalter der Biotechnologie.“ Diss. (phil.)

Herrgen, Matthias: „Die ,Natur der Moral' und die ,Moral der Natur'. Beiträge einer philosophischen Anthropologie zur ethischen Selbstfindung des Menschen.“ Magisterarbeit

Hohn, Bianca: „Enthesiopathien und degenerative Gelenkerkrankungen als Indikatoren körperlicher Belastung. Anthropologische Untersuchung einer fränkischen Skelettserie aus Müden a. d. Mosel.“ – Diplomarbeit.

Huff, Katharina: „Wie faul darf ein Pascha sein? – Eine empirische Studie zum Kosten-Nutzen-Verhalten von Papio hamadryas Linnaeus, 1758. Staatsexamensarbeit

Kerth-Krick, Sibylle: Influenza: Ökologie, Epidemiologie und Evolution. – Diplomarbeit  (Betreuer: W. Henke)

Kopartz, Alexander: „Zur biologischen Attraktivität der menschlichen Körperbewegung - ein empirische Pilotstudie.“ Diplomarbeit. (Betreuer: W. Henke)

Menke, Peter, Dipl. Biol.: „Kladistische Analyse zur Überprüfung der Archonta-Hypothese basierend auf morphologischen Merkmalen.“ Diss. (rer. nat.)

Milewski-Nykiel, Nadja: „Elemente der Partnerwahl von Zuwanderern – Eine empirische Studie.“ Magisterarbeit

Müller, Thorolf: „Zur Orbitastruktur von Cercopithecoidea  und Hominoidea: Eine Pilotstudie zur 2D- und 3D-Geometrie.“ Diplomarbeit.

Patolla, Magda: „Anthropologische Analyse des Flachgräberfeldes Ostorf bei Schwerin (Mecklenburg) im Hinblick auf die mesolithisch-neolitische Transition.“ Magisterarbeit

Saß, Nadja: „Der Umgang mit dem Tod in der modernen Gesellschaft und die Auswirkungen auf die Lebenswirklichkeit.“ Magisterarbeit.

Schmelter, Andrea, M.A.: „Stillen - empirische Untersuchungen zum Stillen aus anthropologischer, psychologischer und soziologischer Sicht.“ Diss. (phil.)

Senck, Sascha: "Interspezifische und phylogeographische Analyse an einer Serie von Pongo pygmaeus pygmaeus." Diplomarbeit

Trümper, Jochen: „Der wissenschaftskonstituierende Einfluß Rudolf Virchows  auf die Paläoanthropologie.“ – Magisterarbeit

Ulhaas, Lilian, M.A: „Vergleichend computergestützte funktionsmorphologische Analyse an Molaren cercopithecoider Primaten“ (Diss. phil.) (Betreuer: W. Henke; Co-Betreuer: F. Schrenk, Univ. Frankfurt)



<- Prof. Dr. Henke